Bedienungsanleitung Thermofilter 2180 - Offizieller EHEIM Kundendienst und EHEIM Shop Österreich

Service Österreich
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bedienungsanleitung Thermofilter 2180

ERSATZTEILE > Aussenfilter-Ersatzteile
1   =   Power LED
2   =   Statusanzeige
3   =   Celsius
4   =   Fahrenheit
5   =   Taste "SET"
6   =   Taste " - "
7   =   Taste " + "
8   =   Temp. Anzeige
9   =   Heizwendel
Bedienanleitung
Bedienanleitung
Bedienanleitung
Erstinbetriebnahme der Heizung
Bedienanleitung
Bedienanleitung
Sobald der Filter eingeschaltet wird, schaltet auch die Heizung ein. Power LED (1) und Celsius LED (3) leuchten.
(Werkseinstellung Soll-Temperatur: 24,5 Grad Celsius).   
Danach wechselt die Temperaturanzeige (8) auf die im Filter gemessene Wassertemperatur. Wenn die gemessene Wassertemperatur unterhalb der eingestellten Solltemperatur liegt, fängt die Heizung an zu heizen. (Statusanzeige (2) leuchtet).   
Ist die Differenz zwischen Soll- und Ist-Temperatur größer als 2 Grad Celsius  beginnt die Temperaturanzeige (8) zu blinken.
Bedienanleitung
Soll-Temperatur einstellen
Bedienanleitung
Bedienanleitung
Taste "SET" (5) für mindestens 3 Sekunden gedrückt halten. Die Temperaturanzeige (8) springt auf auf Soll-Temperatur um.
Taste "SET" (5) gedrückt halten und zusätzlich Taste "+" (7) drücken um die Solltemperatur zu erhöhen.





Taste "SET" (5) gedrückt halten und zusätzlich Taste "-" (6) drücken um die Solltemperatur zu verringern.





Tasten loslassen. Temperanzeige (8) springt auf die Ist-Temperatur um.
Anzeige zwischen Celsius und Fahrenheit umschalten.
Bedienanleitung
Celsius-LED (3) leuchtet. Anzeige (8) der Wassertemperatur in Grad Celsius (Werkseinstellung 24,5 Grad C)
Taste "-" (6) für 3 Sekunden gedrückt halten.







Temperaturanzeige (8) springt auf Grad Fahrenheit um. Fahrenheit-LED (4) leuchtet (Werkseinstellung 76,1 Grad F)
Bedienanleitung
Um wieder auf Grad Celsius umzuschalten, Taste "+" (7) für 3 Sekunden gedrückt halten.
Bedienanleitung
Heizung ausschalten
Taste "SET" (5) für mindestens 3 Sekunden gedrückt halten. Die Temperaturanzeige (8) spingt auf Soll-Temperatur um.
Bedienanleitung


Taste "SET" (5) gedrückt halten und zusätzlich Taste "-" (6) drücken. Die Temperaturanzeige (8) läuft auf 18 Grad C herunter. Danach springt die Temperaturanzeige (8) aof "OFF". Die Heizung ist ausgeschaltet (Power LED (1) erlischt).







Bedienanleitung
Tasten loslassen. Anzeige springt auf gemessene Ist-Temperatur um.
Bedienanleitung
Heizung einschalten
Taste "SET" (5) für mindestens 3 Sekunden gedrückt halten. Die Temperaturanzeige (8) spingt auf "OFF".
Bedienanleitung
Taste "SET" (5) gedrückt halten und zusätzlich Taste "+" (7) drücken. Temperaturanzeige (8) springt auf niedrigste Soll-Temperatur um. (Power LED (1) leuchtet).
Bedienanleitung
Taste "SET" (5)  gedrückt halten und mit den Tasten "+" (7) und "-" (6) die gewünschte Soll-Temperatur einstellen.
Bedienanleitung
WARNHINWEISE
Temperaturanzeige (8) blinkt dauerhaft (>24 Stunden)
Eingestellte Soll-Temperatur liegt mehr als 2 Grad C unter der Wassertemperatur.
ABHILFE: Umgebungstemperatur verringern. Heizung kann nicht kühlen.
Temperaturanzeige (8) blinkt dauerhaft (>24 Stunden) und Statusanzeige (2) leuchtet.
Eingestellte Soll-Temperatur liegt mehr als 2 Grad C über der Wassertemperatur.
Wasservolumen zu groß. ABHILFE: Umgebungstemperatur erhöhen und/oder Wasservolumen verringern.
Bedienanleitung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü